Die neue Community-Plattform

Login

Jenö Konrad Cup 2021 - Fußball trifft auf Geschichte - Ihr wart dabei?!

noch 74 Plätze
ClubBildung
Dienstag, 22.06.2021 | 16:00 – 20:00 Uhr

„Jenö Konrad-Cup 2021 – Fußball trifft auf Geschichte“ Ihr wart mit eurer Klasse dabei? Dann wollen wir DANKE sagen!

Liebe Schüler:innen,

ihr seid mit eurer Klasse beim Jenö Konrad Cup 2021 dabei? Ihr habt dem Vortrag von Katharina Fritsch und Bernd Siegler gelauscht und mit Jugendlichen von Makkabi Deutschland aus der ganzen Bundesrepublik über modernes, junges jüdisches Leben diskutiert? Aktuell entsteht eure Projektarbeit?

Dann möchten wir DANKE sagen. 

Registriert euch mit eurem Account unten für den JKC 2021 und wir schreiben euch eure Dankeschön-Punkte gut.

Und damit es auch die Richtigen trifft: Bitte gebt bei der Anmeldung eure Schule und Klasse mit an ;)


Ihr fragt euch: "Was ist der Jenö Konrad Cup eigentlich": 

Wir erleben einen zunehmenden Antisemitismus in der Gesellschaft und auf deutschen Fußballplätzen. Menschen, die dem ausgesetzt sind, berichten darüber. Maccabi Nürnberg, der deutsch-jüdische Sportverein, ist einer von mehreren Breitensportvereinen, mit denen der Club kooperiert. Der 1. FC Nürnberg führt mit Maccabi Nürnberg das Projekt „Jenö Konrad Cup – Fußball trifft auf Geschichte“ durch, das geschichtliches Wissen vermittelt und sportliche Begegnungen mit jüdischen Jungendlichen von Makkabi Deutschland und bei einem Fußballturnier beim 1. FC Nürnberg ermöglicht. Gemeinsam sollen Werte, wie Respekt und Einsicht, transportiert und Vorurteile abgebaut und zusammen ein starkes Zeichen gegen Rassismus, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit gesetzt werden. 

https://www.fcn.de/der-club/nuernberg-gewinnt/projekte/uebersicht/jenoe-konrad-cup/


DETAILS ZUM PROJEKT: 

Ziel ist es, zusammen mit den Lehrer:innen, eine Projektarbeit über „Rassismus, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit im Sport“ an Nürnberger Schulen anzustoßen. Ausgangspunkt dafür ist die Biografie des ehemaligen jüdischen 1. FCN-Trainers Jenö Konrad (1930 bis 1932), der aufgrund antisemitischer Hetze in Julius Streichers „Der Stürmer“ in einer Augustnacht 1932 aus Nürnberg floh und seine Mannschaft zurücklassen musste. Es können sich Lehrer:innen mit ihren Klassen der Jahrgangsstufe 9 und 10 bewerben. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Die Erstellung einer Projektarbeit und die Vorstellung der Projektergebnisse beim 1. FC Nürnberg durch Schüler:innen gelten als Qualifikation für den großen „Jenö Konrad-Cup“ am Vereinsgelände. 2021 muss das Turnier pandemiebedingt leider ausfallen. Wir freuen uns aber schon auf den nächsten Cup 2022 am Valznerweiher.

Und falls euch die Geschichte Jenö Konrads auch interessiert: Unsere nächste digitale Clubverführung "Fahrkarte nach Jerusalem" klärt euch auf!

Hier geht`s zur Clubverführung: https://bit.ly/3tZsVq4

 

 

Wert

Nicht-Mitglied 250 Punkte
Clubmitglied 500 Punkte