Die Community-Plattform

Login
Login

1. FC Niño – Kinder spielerisch in Bewegung bringen - Fortbildung

noch 19 Plätze
ClubBewegung
Montag, 08.08.2022 | 18:00 – 20:00 Uhr

DU bist Lehrer*in, Erzieher*in und Jugendtrainer*in und willst was dazu lernen? Sei dabei bei unserer 1. FC Niño-Fortbildung auf dem Sportgelände des 1. FC Nürnberg.

Nach 2 Jahren Pandemie mit eingeschränktem Sportunterricht und wenig Bewegungsmöglichkeiten in der Freizeit ist es an der Zeit, die Kinder wieder raus aus dem Wohnzimmer und zurück auf den Sportplatz zu holen. Denn: Bewegung ist wichtig für die körperliche und geistige Entwicklung von Kindern!

Wir freuen uns deshalb, im Rahmen unseres Projektes 1. FC Niño, kostenfreie Kurzvorträge für Lehrer*innen, Erzieher*innen, Übungsleiter*innen und Eltern zu verschiedenen Themen anbieten zu können. Mit den Vorträgen wollen wir Euch ermöglichen, Euch im Bereich Bewegung von Kindern weiterzubilden und dann in Euerem Institution oder Euerem Verein qualitativ hochwertige Bewegungsangebote zu schaffen. Die Vorträge, die am Valznerweiher stattfinden, setzen sich aus einem Theorie- und einem Praxisteil zusammen.

Das Thema des Vortrages am 08.08.2022 ist 1. FC Niño – Kinder spielerisch in Bewegung bringen. Vorab schoneinmal wichtig zu wissen: Es sind keine Vorerfahrungen notwendig UND es dreht sich nicht nur um Fußball!

Unsere Trainer Marijan Tukeric und Marian Wolff bringen euch das Konzept 1. FC Niño näher und zeigen euch in der Praxis wie ihr ganz einfach selbst in Schule, KiTa, Hort oder Verein die Kids mit 1. FC Niño in Bewegung bringen könnt.

Meldet euch jetzt an.

Wann? 08.08.2022 18-20 Uhr

Wo? Sportpark Valznerweiher, Valznerweiherstraße 200, 90480 Nürnberg

Was? Fortbildung 1. FC Niño – Kinder spielerisch in Bewegung bringen

Wer?  Lehrer*innen, Erzieher*innen, Übungsleiter*innen, die Kinder in Bewegung bringen wollen. Voerfahrungen sind nicht notwendig.

Was wird benötigt? Sportklamotten, Stift, Block


Eine ANMELDUNG ist bis zum 07.08. möglich. An der Fortbildung können maximal 20 Personen teilnehmen. Anmeldungen von Personen aus unseren 1. FC Niño-Partnerinstitutionen werden bevorzugt behandelt. Bitte im Kommentarfeld die Instiution bzw. den Verein angeben.


Ihr fragt euch: "Was ist 1. FC Niño eigentlich?"

Seit 2017 führt der 1. FC Nürnberg das Projekt zur gesundheitsfördernden Bewegung „1. FC Niño“ durch, um dem zunehmenden Bewegungsmangel und dem damit verbundenen Übergewicht bei Kindern entgegen zu wirken.

„1. FC Niño“ ist abgeleitet von „Funiño“, einem sportwissenschaftlich geprüftem Trainingssystem, das Kinder optimal fördert und entwickelt. Die spezielle Spielform stärkt Antizipation, Übersicht und Ballbeherrschung. Bei „Funiño“ wird auf kleineren Feldern drei gegen drei gespielt, ein*e vierter Spieler*in oder eine dritte Mannschaft rotiert systematisch in und aus dem Spiel. Eine*n Torhüter*in gibt es nicht, dafür aber immer vier Tore. Zwei zum Angriff und zwei zur Verteidigung. Jedes einzelne Kind hat häufiger den Ball, muss ständig Entscheidungen treffen und mehr laufen. 

Über diese Spielform hinaus legt das „1. FC Niño“-Programm den Fokus auf die Entwicklung motorischer Fähigkeiten sowie die Förderung und allgemeinsportliche Ausbildung der Kinder. Eine 1. FC Niño-Einheit lässt sich in drei Teile unterteilen. Während der Fokus bei den ersten beiden Teilen auf koordinativen und sportartübergreifenden Inhalten liegt, wird im dritten Teil Funiño gespielt. Im Fokus steht dabei der Spaß am Spielen und ein angemessener Wechsel aus Einsatzzeit und Pause für die Kinder. Daneben werden natürlich auch faire Verhaltensmuster, wie Teamgeist, die Anerkennung der Leistung des Gegners oder Mitspielers und ein respektvolles Miteinander geschult. Bei allen Einheiten stehen Spaß und Bewegung im Vordergrund.

 

 

 

Wert

Nicht-Mitglied 250 Punkte
Clubmitglied 500 Punkte