Die Community-Plattform

Login
Login

Stolpersteinverlegung vor dem Max-Morlock-Stadion in Gedenken an Jenö Konrad

noch 44 Plätze
ClubBildung
Sonntag, 26.06.2022 | 11:00 – 13:30 Uhr

Große Ehre für Jenö Konrad: Der ehemalige Club-Trainer (1930 bis 1932) erhält zwei Stolpersteine. Club-Fans und Geschichtsinteressierte sind zur feierlichen Stolpersteinverlegung vor dem Max-Morlock-Stadion am 26. Juni 2022 ab 11:00 Uhr eingeladen.

ALLGEMEINE INFORMATIONEN:

Jenö Konrad verließ aufgrund antisemitischer Hetze im „Der Stürmer“ („Der FCN geht am Juden zugrunde“) im August 1932 mit Frau Grete und Tochter Evelyn seine Mannschaft schweren Herzens und flüchtete in einer Nacht- und Nebelaktion aus Nürnberg. 2012 gedachten die Nürnberger Ultras Konrad in einer eindrucksvollen Choreographie über die gesamte Nordkurve und setzen ein Zeichen gegen Antisemitismus. Daraus erwuchs das Bildungsprojekt „Jenö Konrad-Cup – Fußball trifft auf Geschichte“, bei dem der Club Jahr für Jahr in Schulen geht und an seinen ehemaligen jüdischen Trainer Jenö Konrad erinnert.


ECKDATEN:

  • Datum: Sonntag, 26.06.22
  • Uhrzeit: 11:00 bis 13:30 Uhr
  • Treffpunkt: vor dem Service-Center am Max-Morlock-Stadion
  • Die Veranstaltung ist barrierefrei
  • Für Essen und Getränke auf Spendenbasis wird ebenfalls gesorgt.
  • Als Parkplatz steht der S5 direkt gegebenüber kostenfrei zur Verfügung / Anfahrt über die Regensburger Straße

Infos: bildung@fcn.de.

Wert

Nicht-Mitglied 150 Punkte
Clubmitglied 300 Punkte