Die Community-Plattform

Login
Login
Zurück zur Listenansicht

Viva con Agua - Becher-/Flaschenpfand spenden im Max-Morlock-Stadion

0 Plätze
ClubEhrenamt Soziales
Samstag, 22.10.2022 | 11:00 – 15:00 Uhr

Unterstütze Viva con Agua und beteilige dich mit deinem Pfandspende bei unseren Heimspielen

IM STADION SPENDEN UND DIREKT PUNKTE KASSIEREN

Wir haben alle Viva con Agua Tonnen mit einem QR-Code versehen. Scanne diesen Code, nach deiner Pfandspende, mit einem QR-Code Scanner. Du gelangst über den Code zu einer (versteckten) Aktionskachel. Melde dich bei der Kachel an und erhalte für deine Pfandspende 25/50 Punkte.

WO?

Eure Pfandbecher und -flaschen werden von der VcA-Stadion Crew an unseren Heimspielen im Max-Morlock-Stadion gesammelt. 
Sie haben ihren Stand im Umlauf in der Nordkurve und sind außderdem mit den Viva con Agua Tonnen im ganzen Stadion unterwegs. 

Auch bei unserem nächsten Heimspiel, am 22.10.22 um 13:00 Uhr gegen Hannover 96 ist unsere Viva con Agua Crew vor Ort.

DIGITALE BBECHERSPENDE

Ihr könnt nicht ins Stadion kommen oder habt unsere Crew verpasst? Seit letzer Saison gibt es die digitale Becherspende. Ihr entscheidet wie viel "Pfand" ihr digital spenden möchtet.

Auch hier gibt es Punkte: Pro gespendeten Euro bekommen Clubmitglieder 2 und Nicht-Clubmitglieder 1 Punkt gut geschrieben. Schickt uns hierfür eure Spendenbestätigung per Mail (unserclub@fcn.de) durch und ihr erhaltet die Punkte. 

Allgemeine Informationen über Viva con Agua:

Viva con Agua („VcA“) versteht sich als „Offenes Netzwerk“, das vorwiegend von den über 15.000 ehrenamtlichen Supportern lebt und sich dafür einsetzt, dass alle Menschen weltweit einen Zugang zu sauberem Trinkwasser (Vision: Wasser für ALLE!) sowie zu sanitärer Grundversorgung bekommen. Mit europaweiten Aktionen, u. a. auf Konzerten, Festivals oder bei Spendenläufen, begeistert „VcA“ Menschen für soziales Engagement und sammelt Spenden für weltweite Wasserprojekte der Welthungerhilfe. So konnten durch die Arbeit von „VcA“ in den vergangenen zehn Jahren bereits mehr als zwei Millionen Menschen, u. a. in den Schwerpunktländern Äthiopien, Uganda, Indien und Nepal, unterstützt werden. Alleine im Jahr 2017 konnten durch den Einsatz aller Ehrenamtlichen, Künstler und Supporter erstmals mehr als zwei Millionen Euro für die Projekte gesammelt werden. 

Wir freuen uns auf eure (Becher-)Spenden und danken allen Spendern!

Wert

Nicht-Mitglied 25 Punkte
Clubmitglied 50 Punkte